Abwicklung der Moorbädertherapie

Wie geht die Moorbädertherapie vor sich? Es werden Tonerde-Packungen mit einer Temperatur von 50° auf den verletzten oder entzündeten Stellen aufgetragen. All dies unter Überwachung eines Arztes, der stets zur Verfügung steht. Wünschen Sie die beste Kur mit natriumhaltiger Tonerde? Dann wenden Sie sich an eine der Spas der TAS Health-Hotels.

Die Behandlungen finden in hoteleigenen Räumen intern des Hotelgebäudes unter Kontrolle eines Arztes und spezialisierten Personals statt. Ein Lift führt direkt von den Zimmern zur Kurabteilung.

Eine ärztliche Diagnose bestimmt, auf welchem Körperteil das Moor aufzutragen ist, sowie die Temperatur und die Dauer der Packung.

DIE SITZUNGEN DER MOORBÄDERTHERAPIE HABEN VIER PHASEN:

Das Moor

Das Moor wird nach und nach mit einer Temperatur von 38 - 42°C auf die Haut aufgetragen, wobei der Bereich des vorderen Brustkorbs, der Kopf und die äußeren Geschlechtsteile ausgelassen werden. Die Dauer der Moorbädertherapie schwankt zwischen 15 und 20 Minuten für allgemeine Packungen, und beträgt 30 Minuten für Teilpackungen.

Das Bad

Nach Beendung des Moorbades wird der Patient vom Moor befreit, warm geduscht, wonach er im Thermalwasser mit 37°C- Temperatur 8 - 10 Minuten lang badet.

Die Schwitzreaktion

Nach dem Baden trocknet sich der Patient mit warmen Tüchern, geht in sein Zimmer, legt sich ins Bett und bleibt 30 - 60 Minuten gut zugedeckt liegen, weil die Schwitzreaktion und die biologischen Wirkungen der Moorbädertherapie und des Bades eintreten.

Die Massage

Nach Abklingen der Schwitzreaktion kommt die Massagebehandlung zur Anregung von Muskeln und Nerven.

Therapeutische Indikationen

Durch die entzündungshemmende Wirkung besonders vorteilhaft zum Kurieren von Knochen- und Gelenkerkrankungen, Muskelentzündungen, Sehnenentzündungen, Gelenksentzündungen, Osteoporose.

Das in eigenen Becken ausgereifte Moor der Thermalstationen von Abano und Montegrotto besteht hauptsächlich aus Tonerde, die bei der Klärung in den Becken mit Thermalwasser für den menschlichen Organismus nützliche Mikroalgen entwickelt. Diese Algen üben die entzündungshemmende Funktion aus.

Das Moor kann als pharmazeutisches Produkt der Homöopathie definiert werden, da es viele Eigenschaften eines medizinischen Heilmittels besitzt. Aber keine Kontraindikationen aufweist. Im Allgemeinen wirkt es der Zellendegeneration und dem Alterungsprozess der Haut entgegen.

Fernerhin heilt es auf ideale Weise stoffwechselbedingten Rheumatismus wie Gicht, d.h. jene rheumatischen Leiden, die auf Stoffwechselerkrankungen zurückzuführen sind. Die Gicht wird zum Beispiel durch einen übermäßigen Gehalt von Harnsäure im Blut bewirkt. Diese schwer lösbare Säure wird normalerweise von den Zellen abgegeben. Die überschüssige Harnsäure lagert sich in den Gelenken ab, die steif werden und sich entzünden.

Die Moorbädertherapie ist angebracht bei:

  • Muskelkontraktur
  • Osteoporose
  • Muskelerkrankungen

Wenn Sie an einer der angeführten Krankheiten leiden, wenden Sie sich an Ihren Hausarzt. Die in den Health Hotels TAS praktizierten Behandlungen sind zum Großteil kostenlos oder kassenzulässig.

Buchen Sie jetzt und entdecken Sie die unglaublichen Vorteile der Moorbädertherapie der Thermen von Abano.

Kontaktieren Sie uns!

Möchten Sie mehr Informationen? Für jeden Bedarf, kontaktieren Sie uns durch Ausfüllen dieses Formulars. Einer unserer Mitarbeiter wird so schnell wie möglich zu antworten.
Vor-und Nachname*
Email*
Telefon*
Wunsch*

Online-Buchung

Anfragetyp
Hotel
Sterne
Anreisedatum
Abreisedatum
Person(en)
Zimmertyp
Verpflegung
Agentur-Login
Warum sollten Sie mit HealtHotel by TAS buchen?
1
Spezialangebote Mehr lesen
2
LOW COST Flug & Thermen in Abano Montegrotto Terme Mehr lesen