Ablauf der Fangotherapie

Jedes TAS-Hotel besitzt eine eigene Kurabteilung. Der Gast kann daher alle Kuranwendungen im Hotel selbst durchführen, und zwar unter der Aufsicht eines Arztes und ausgebildetem Fachpersonal. Aufzüge führen direkt von den Zimmern zur Kurabteilung.. Der Arzt verschreibt nach seiner Diagnose, auf welchen Körperteil der Fango aufgetragen wird, sowie dessen Tempertaur und die Anwendungsdauer. Jede fangotherapeutische Sitzung besteht aus 4 unterschiedlichen Abschnitten:

Die Fangopackung: Der Fango wird stufenweise auf der Haut augetragen, auf einer Temperatur von 38 - 42° C, mit Ausnahme der vorderen Brustkastenzone, des Kopfes und der Genitalien. Die Fangoanwendung dauert von 15 bis 20 Minuten für Ganzkörperanwendungen, 30 Minuten für Teilanwendungen.

Das Thermalbad: Nach der Fangopackung kommt der Patient für 10-15 Minuten in eine Wanne mit 37°-38°C heißem Thermalwasser, welches auch mit Ozon angereichert werden kann

Die Schwitzreaktion: Nach dem Thermalbad begibt sich der Patient auf sein Zimmer und legt sich 30-60 Minuten gut zugedeckt in sein Bett, zur "Schwitzreaktion" und zur Wirkung des biologischen Effekts, die durch die Fangopakung und das Thermalbad erzielt werden.

Die Massage: Nach de Schwitzreaktion wird der Patient einer Massage unterzogen, um die Muskel- und Nerventätigkeit zu beleben.

Kontaktieren Sie uns!

Möchten Sie mehr Informationen? Für jeden Bedarf, kontaktieren Sie uns durch Ausfüllen dieses Formulars. Einer unserer Mitarbeiter wird so schnell wie möglich zu antworten.
Vor-und Nachname*
Email*
Telefon*
Wunsch*

Online-Buchung

Anfragetyp
Hotel
Sterne
Anreisedatum
Abreisedatum
Person(en)
Zimmertyp
Verpflegung
Agentur-Login
Warum sollten Sie mit HealtHotel by TAS buchen?
1
Spezialangebote Mehr lesen
2
LOW COST Flug & Thermen in Abano Montegrotto Terme Mehr lesen